VIENNA,AUSTRIA,11.JUL.15 - SOCCER - Sky Go Erste Liga, Floridsdorfer AC, team photo shooting. Image shows Lukas Moessner (FAC). Photo: GEPA pictures/ Christian Ort

Drei Neue für den FAC

via Sky Sport Austria

FAC-Trainer Peter Pacult darf sich über drei Neuzugänge freuen. Rene Felix, Thomas Weber und Flavio Dos Santos Dias verstärken den FAC-Kader.

 

+++ Flavio Dos Santos Dias +++

Der FAC bekommt Verstärkung in der Offensive: Flavio Dos Santos Dias wechselt am letzten Tag der Transferperiode zu den Floridsdorfern.

Der 19-jährige Flavio Dos Santos Dias wechselt zum FAC. Zuletzt war er bis Ende Juni bei Admira Wacker unter Vertrag. Bei den Admira Amateuren kam er insgesamt 19 Mal zum Einsatz, im Frühjahr war er an den SV Stripfing verliehen. Flavio kommt aus Kap Verde, hat bereits die gesamte Vorbereitung mit dem FAC absolviert und war dabei in der Offensive mit seiner Schnelligkeit und seiner guten Technik eine der auffälligsten Erscheinungen. Beim FAC unterzeichnet er einen Vertrag über drei Jahre und wird die Rückennummer 15 tragen.

Der Transfer wurde heute am letzten Tag der Transferzeit formal abgeschlossen, der erste Einsatz von Flavio wird allerdings noch etwas auf sich warten lassen. Um die Formalitäten in Sachen Aufenthalts- und Beschäftigungsbewilligung abzuschließen, weilt Flavio momentan noch auf Kap Verde, der FAC rechnet aber damit, dass er im Laufe der Herbstsaison noch zur Verfügung stehen wird.

 

+++ Rene Felix +++

Rene Felix wechselt zum FAC. Der 25-Jährige ist universell einsetzbar und spielte im vergangenen Frühjahr bereits in Floridsdorf – beim SR Donaufeld in der Regionalliga Ost.

Felix stammt aus der Jugend der Wiener Austria und war später für den SC Wiener Neustadt, Wienerberg, den Wiener Sportklub, den FC Lustenau und den SKN St. Pölten im Einsatz. Beim FAC soll er mit seiner Erfahrung aus 41 Erste-Liga- und 17 Bundesliga-Spielen weiterhelfen.

Rene Felix: „Ich bin froh, dass es schlussendlich mit dem Transfer zum FAC geklappt hat und will dem Verein und der Mannschaft in dieser Situation helfen. Wir müssen uns jeden Punkt hart erkämpfen und von Spiel zu Spiel schauen.“

 

+++ Thomas Weber +++

Außenverteidiger Thomas Weber wechselt leihweise von Admira Wacker zum FAC. Der 22-jährige Wiener stammt aus der Fußball-Jugend der Mödlinger und schaffte im Juli 2012 erstmals den Sprung in die Kampfmannschaft. Der ehemalige U21-Nationalspieler kann 48 Bundesliga-Spiele verzeichnen und trug sich dabei einmal in die Torschützenliste ein.

In der Saison 2014/15 lief  Weber 16 Mal für die Admira auf. Auch internationale Luft konnte der 1,71 große Verteidiger bereits schnuppern: In der Europa-League Qualifikation 2012/13 durfte Weber in drei von vier Spielen für die Admira von Beginn an ran. Jetzt wird er ein Jahr lang die Defensive des FAC verstärken.

Thomas Weber: „Ich freue mich beim FAC zu sein. Ich will hier regelmäßig zum Einsatz kommen und mithelfen, den FAC in der Sky Go Ersten Liga zu halten.“

 

– Pressemitteilung FAC –