Bildnummer: 09314419  Datum: 03.01.2012  Copyright: imago/ZUMA Press
Jan. 3, 2012 - Columbia, SC, USA - South Carolina Gamecocks forward Malik Cooke (15) drives past South Carolina State Bulldogs Aaron Martin during first-half action at the Colonial Life Arena in Columbia, South Carolina, Tuesday, January 3, 2012. South Carolina State at South Carolina PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAm67; x0x xub 2012 quer 

Image number 09314419 date 03 01 2012 Copyright imago Zuma Press Jan 3 2012 Columbia SC USA South Carolina Gamecocks Forward Malik Cooke 15 drives Past South Carolina State Bulldogs Aaron Martin during First Half Action AT The Colonial Life Arena in Columbia South Carolina Tuesday January 3 2012 South Carolina State AT South Carolina PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY ZUMAm67 x0x xub 2012 horizontal

Dukes verpflichten US-Forward Malik Cooke

via Sky Sport Austria

Die BK Dukes Klosterneuburg haben einen Nachfolger für Dejan Jeftić gefunden. Ab sofort wird Malik Cooke (25 Jahre, 198 cm) für den Rekordmeister auf Punktejagd gehen.

Offizielle Medienmitteilung Klosterneuburg Dukes

Malik Cooke stammt aus Charlotte und spielte nach der Christ High School am South Carolina College (NCAA), wo er in 31 Spielen durchschnittlich rund zwölf Punkte und fünf Rebounds machte. In Europa war der Neuzugang der Dukes für TV Langen (GER, ProB) und die Newcastle Eagles (UK, BBL) im Einsatz. Auf der Insel kam er in 38 Matches auf durchschnittlich 19.3 Punkte, 6.3 Rebounds, 2.4 Assists und eine Wurfquote von 53%. Seine letzte Station war Chile, wo er für Los Leones de Quilpue spielte.

“Er ist ein echter Allrounder für die Position 3 und 4, der uns mit seinem Wurf helfen wird. Er verteidigt gut und kann auch im Spiel 1 gegen 1 etwas kreieren”, freut sich Cheftrainer Armin Göttlicher über den Neuzugang. Ob er bereits kommende Woche im ABL-Match gegen Oberwart eingesetzt werden kann, hängt von der behördlichen Anmeldung ab. Der zuletzt auf Try-out anwesende Spieler Jaytornah Wisseh (Guard) wird nicht verpflichtet.