Video enthält Produktplatzierungen

Das war das Klub-Event des TSV Hartberg

via Sky Sport Austria

Im leicht verschneiten Hartberg war es am 15.12.2018 endlich soweit, das Klub-Event der krone.at-eBundesliga stand vor der Tür. Gezockt wurde beim Aufsteiger und somit eBundesliga-Neuling im VIP-Klub der Profertil Arena. Hauptsächlich neue Gesichter schlenderten durch die Hartberger Heimstätte, man durfte also gespannt sein, was die Jungs auf den virtuellen Rasen zaubern und wer sich einen Platz unter den besten Sechs ergattert.

Die Gruppenphase wurde in nahezu allen Gruppen von einem Gamer dominiert. Gleich in sieben von insgesamt acht Gruppen konnte das Punktemaximum von einem Zocker erspielt werden. Es wurden Nerven aus Stahl und feinfühlige Daumen gezeigt, beste Voraussetzungen für eine brisante KO-Phase. Die Performance in der Gruppenphase täuschte nicht und es ging auch in den Achtel- bzw. Viertelfinalspielen heiß her. Durch die taktisch ausgeklügelte Spielweise konnten einige KO-Duelle erst mittels Golden-Goal entschieden werden.

Am Ende des Tages konnten sich Alaa Echri, Markus Drobnitsch, Adam Mahmoud, Mathias Petak, Robert Rauchlahner und Vorjahresfinalist (LASK) Herbert Schachner die sechs Finalplätze sichern. Wir freuen uns auf ein spannendes Finale und gratulieren diesen Jungs noch einmal recht herzlich zum Einzug ins Finale.

Quelle: ebundesliga.at

Foto: Sarah Langoth