Manuel Niedermayr ist eBundesliga-Meister der Saison 2019

via Sky Sport Austria

Der Meister der krone.at-eBundesliga steht fest. Manuel Niedermayr kürt sich im Finale gegen Marcel Holy mit einem Gesamtscore von 3:2 zum Meister und sichert sich damit die 5.000 Euro Preisgeld. Der zweitplatzierte Marcel Holy vom FK Austria Wien darf sich immerhin noch über den Gewinn von 1.500 Euro freuen.

Nach dem Hinspiel war der Austrianer Marcel Holy mit 1:0 in Führung. Im Rückspiel konnte Manuel Niedermayr zwischenzeitlich zum 1:1 ausgleichen, ehe Marcel Holy neuerlich in Führung ging. Der SKN-Spieler ließ sich aber auch vom neuerlichen Rückstand nicht zurückwerfen und glich erneut aus, mit dem Gesamtscore von 2:2 ging das Finale dann ins Golden-Goal.

Im entscheidenden Golden-Goal-Modus ist es dann Manuel Niedermayr, der das bessere Ende für sich hat. Damit krönt er sich zum krone.at-eBundesliga-Meister der Saison 2019.

>>Der ganze Turniertag im LIVEBLOG zum NACHLESEN<<