Eindrucksvolle Bilder von BMX-Crack Kriss Kyle inmitten fantastischer Kulisse

via Sky Sport Austria

Kriss Kyle, einer der besten und kreativsten BMX-Fahrer seiner Generation, hat sein bislang ambitioniertestes Projekt veröffentlicht. In „Kaleidoscope“ zeigt der junge Schotte eine ganze Reihe weltweiter Trick-Premieren – in einer Umgebung, die sich ständig ändert und nie das ist, was sie zu sein scheint. Kaleidoscope wurde von Red Bull Media House und Ridley Scott Associates produziert. Der BMX-Film nutzt eine Kombination aus beweglichen Set-Teilen und verblüffenden optischen Techniken. Dies ermöglicht es Kyle, atemberaubende Manöver zu zeigen und Lines zu fahren, wo andere nur Sackgassen sehen würden.

Quelle: kaleidoscope.redbull.com