Video enthält Produktplatzierungen

2:4 gegen Znojmo – Innsbrucks sechste Niederlage in Serie

via Sky Sport Austria

Der Tabellenvorletzte Innsbruck hat in der Erste Bank Eishockey Liga die bereits sechste Niederlage in Serie kassiert. Die Tiroler unterlagen Znojmo am Montag in einem vorgezogenen Spiel der 40. Runde vor Heimpublikum 2:4.

Joel Broda (3.) und Caleb Herbert (27.) schossen die Innsbrucker zweimal in Führung, den Gästen gelang aber durch Petr Mrazek jeweils der Ausgleich. Im Schlussdrittel legte Znojmo noch zwei weitere Treffer nach. Die nun fünfplatzierten Tschechen feierten damit ihren bereits sechsten Sieg in Serie.

10-12-skycl-sal-vs-liv-konferenz

Bild: GEPA