Eishockey: Teddybär-Regen sorgt für Weltrekord

via Sky Sport Austria

Die Fans der Hershey Bears sorgen in der American Hockey League für einen besonderen Weltrekord.

Video enthält Produktplatzierungen

Nach dem 1:1 durch Hershey-Spieler Riley Barber beginnen die Fans Stofftiere aufs Eis zu werfen. In kürzester Zeit bedeckt sich das gesamte Feld mit Teddybären,. Schlussendlich sollten es 34.798 Stück werden – neuer Weltrekord!

Das Spiel musste für rund elf Minuten unterbrochen werden. Schlussendlich gewannen die Bears, zugleich Farmteam des NHL-Teams Washington Capitals, mit 6:3.

ebel-zno-kac-7-12

Beim mittlerweile vielerorts traditionellen “Teddy Bear Toss” amerikanischer Eishockeyteams werfen die Zuschauer nach dem ersten Tor des Heimteams möglichst viele Stofftiere auf das Eis. Diese werden anschließend gesammelt und für wohltätige Zwecken verschenkt.

Sportnachrichten rund um die Uhr

Video enthält Produktplatzierungen