KLAGENFURT,AUSTRIA,18.OCT.19 - ICE HOCKEY - EBEL, Erste Bank Eishockey Liga, KAC Klagenfurt vs VSV Villach. Image shows the rejoicing of Martin Schumnig, Adam Comrie and David Madlener (KAC). Photo: GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber

KAC setzt sich im Penaltyschießen durch

via Sky Sport Austria

Der EC-KAC bleibt auch nach dem hartumkämpften Derby-Sieg am Freitag auf der Siegerstraße. Die zwei Punkte gegen die Liwest Black Wings Linz erforderten abermals harte Arbeit und viel Geduld, setzten sich die Klagenfurter doch erst im Penalty-Shootout durch. Zweimal gingen die Rotjacken im Duell gegen die Linzer in Führung.

Beide Male konnten die Black Wings in Überzahl ausgleichen. Ab der 21. Minute standen die Goalies der beiden Mannschaften im Fokus. Vor allem David Kickert musste sich gegen die Offensive der Klagenfurter auszeichnen, um sein Team in die Verlängerung zu bringen. Nach in Summe 44 torlosen Minuten sorgte Andrew Kozek im Penaltyschießen für die Entscheidung,

mi-23-10-salzburg-napoli

Beitragsbild: GEPA