Österreichs U20-Eishockeyteam mit zwei Testspielsiegen gegen Polen

via Sky Sport Austria

Wien (APA) – Österreichs Eishockey-U20-Nationalmannschaft hat die Generalprobe für die B-WM (Division 1 – Gruppe A) ab Sonntag in Frankreich erfolgreich gestaltet. Die ÖEHV-Junioren besiegten Polen am Mittwochnachmittag in Wien wie bereits am Vortag mit 5:2. Zum Auftakt des WM-Turniers in Courchevel und Meribel geht es für das Team von Alexander Mellitzer am Sonntag gegen Gastgeber Frankreich. Head Coach Alexander Mellitzer hat danach den Kader für die WM bekannt gegeben.

ticket-beitrag-ebel-8-12-2017

U20-Nationalmannschaft
03.-06.12.2017: Vorbereitung auf die IIHF Weltmeisterschaft Division I Gruppe A 

Ort: Wien
05.12.2017, 16:30 Uhr: Österreich – Polen 5:2 (0:1,3:1,1:0)
Tore: Pilloni (26./PP, 28.), Rossi (30./PP2, 40.), Baumgartner (42.) bzw. Lyszczarczyk (20., 33.) Strafminuten: 8 bzw. 16

06.12.2017, 14:30 Uhr: Österreich – Polen 5:2 (2:1, 1:1, 2:0)

Tore: Klöckl (2.), Rossi (9.), Feldner (23.), Harnisch (42.), Maier (54.) bzw. Pas (13.), Jarosz (28.)
Strafminuten: 16 bzw. 16

10.-18.12.2016: IIHF Weltmeisterschaft Division I Gruppe A
Ort: Courchevel & Meribel/Frankreich
Teilnehmer: Österreich, Lettland, Deutschland, Frankreich, Kasachstan, Ungarn

10.12.2017, 18:00 Uhr: Österreich – Frankreich
12.12.2017, 19:00 Uhr: Deutschland – Österreich
13.12.2017, 19:00 Uhr: Lettland – Österreich
15.12.2017, 19:00 Uhr: Kasachstan – Österreich
16.12.2017, 16:00 Uhr: Österreich – Ungarn

Der KADER

Bild: GEPA