ZNOJMO,CZECH REPUBLIC,20.OCT.19 - ICE HOCKEY - EBEL, Erste Bank Eishockey Liga, HC Orli Znojmo vs EC Red Bull Salzburg. Image shows the rejoicing of EC RBS. Photo: GEPA pictures/ Mario Kneisl

Salzburg baut mit Sieg in Znojmo EBEL-Tabellenführung aus

via Sky Sport Austria

Red Bull Salzburg hat zum Start der ersten Rückrunde in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) die Erfolgsserie fortgesetzt und die Führung ausgebaut. Die Roten Bullen gewannen mit einem 4:2 in Znojmo auch das sechste Auswärtsspiel in dieser Saison und halten bei vier Punkten Vorsprung, weil die drei schärfsten Verfolger Punkte abgaben.

In Znojmo ebnete Salzburgs Toplinie mit Thomas Raffl, John Hughes und Raphael Herburger den Bullen den Weg zum siebenten Sieg in den jüngsten acht Spielen. Raffl sorgte per Doppelpack (6., 13.) nach Vorarbeit seiner beiden Linie-Kollegen für eine 2:0-Führung nach dem ersten Drittel. Der Kapitän hat damit in den jüngsten sieben Spielen stets zumindest doppelt gepunktet und führt die Torschützenliste mit zwölf Treffern überlegen an. In der Punktewertung liegt das Trio Raffl (21), Herburger (19) und Hughes (17), der als einziger Spieler in allen elf Partien Scorerpunkte gesammelt hat, an der Spitze. (APA)

mi-23-10-salzburg-napoli

Beitragsbild: GEPA