Video enthält Produktplatzierungen

Thomas Koch setzt bei KAC-Sieg weiteres Karriere-Highlight

via Sky Sport Austria

Thomas Koch hat im Jersey des EC-KAC für ein weiteres Highlight seiner Karriere gesorgt. Der Routinier verbuchte beim deutlichen 6:1-Auswärtserfolg des regierenden Meisters beim Tabellenschlusslicht Dornbirn Bulldogs seinen 800. und zudem 801. Scorerpunkt in der Erste Bank Eishockey Liga. Sein Kollege Andrew Kozek verzeichnete seinen 300. Scorerpunkt.

Bereits nach 9,5 Minuten waren die „Rotjacken“ bei den nun seit neun Spielen sieglosen Vorarlbergern, die das jüngste Team in der Liga stellen, mit 3:0 voran gelegen. Ein zwischenzeitlicher Powerplay-Treffer von Stefan Häußle (15.) wurde mit drei weiteren Toren beantwortet und der klare Sieg fixiert. Zum dritten Mal gewann der EC-KAC ein Spiel in Dornbirn mit fünf Toren Differenz.

So, 13.10.2019, 17.30 Uhr: Dornbirn Bulldogs – EC-KAC 1:6 (1:4, 0:1, 0:1) 
Referees: DURCHNER, NIKOLIC, Schauer, Spare. | Zuschauer: 1.820
Tor DEC: Häußle (15.PP1)
Tore KAC: Hundertpfund (6.), Koch (8.), Fischer (10.), Haudum (17.), Kozek (40.PP1), Ganahl (48.)

fr-18-10-ebel

Die neuesten Sport-News

Beitragsbild: GEPA
Quelle: erstebankliga.at