EL-Play off gegen Viitorul Constanta: Salzburger zufrieden

via Sky Sport Austria
Constanta (APA) – Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat am Donnerstagabend mit einer rundum gelungenen Vorstellung in Rumänien Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben getankt. Das Tor zur Europa-League-Gruppenphase steht nach dem 3:1-Sieg bei Viitorul Constanta weit offen.

Die Salzburger Valon Berisha, Andreas Ulmer und Cican Stankovic zeigten sich nach dem Spiel mit der Leistung zufrieden.

Valon Berisha: “Ich bin sehr zufrieden. Von unserer Spielweise her haben wir sehr gut in der ersten Hälfte agiert, gutes Gegenpressing gemacht und sehr früh attackiert. […] Wir waren sehr gut im Umschaltspiel und sind zu guten Torchancen gekommen und haben drei Tore gemacht. In der zweiten Spielhälfte haben wir weiter Gas gegeben. Insgesamt hat heute die gesamte Mannschaft super agiert.”

Andreas Ulmer: “In der erste Hälfte haben wir gut gespielt und die gleiche Intensität brauchen wir dann auch im Rückspiel. Da müssen wir auch wieder viel laufen, die Zweikämpfe gut führen und in den Umschaltsituationen die richtigen Entscheidungen treffen.”

Salzburg: Stimmen nach dem Spiel gegen Viitorul

Video enthält Produktplatzierungen