Emotionaler Moment für Benjamin Köhler

via Sky Sport Austria

Tolle Neuigkeiten aus Berlin. Der an Krebs erkrankte Union-Profi Benjamin Köhler ist nach überstandener Chemo-Therapie bei der offiziellen Mannschaftsvorstellung des Zweitligisten im Trikot der Berliner unter Standing-Ovations auf den Platz gelaufen.

Benjamin Köhler: „Von Tag zu Tag geht es mir besser, das ist das Schönste. 5 Monate war es sehr langweilig, aber jetzt versuche ich wieder Teil der Mannschaft zu werden. Zunächst stehen noch ein paar Tage Urlaub an, doch dann werde ich wieder angreifen.“

Ein tolles Zeichen von Verein und Fans. Wir wünschen Benjamin weiterhin alles Gute und hoffen, dass wir ihn bald wieder auf dem Platz sehen werden.