eSports Summit Austria: Networking mit Szenegrößen

via Sky Sport Austria

19 internationale und nationale Speaker, 12 Vorträge Panels, knappe 8 Stunden intensives und praxisbezogenes Programm – all das und vieles mehr gab es am 8.11.2019!

Der eSport Summit ist mittlerweile fester Bestandteil der österreichischen eSports Szene. Dennoch lassen es sich Veranstalter Philipp Stockinger & Gabriel Schwarzinger nicht nehmen, immer wieder aufs Neue mit Größen der internationalen eSports Szene zu beeindrucken. Unter anderem waren beim letzten Termin Jeff Burton, Co-Founder EA Sports und Sabrina Fatih von G2 Esports vertreten. Aus dem nationalen Sektor gab es Vorträge zum Thema eSports im TV, körperliche und mentale Fitness, Erfolgskonzept: eSports-Teams und die Zukunft von eSports in Österreich.

https://twitter.com/TKAAUT/status/1192731431052685312

Außerdem gab es wieder einige interessante Gespräche im Rahmen der Panels. Den Anfang machte das Panel mit dem Thema “Rechtliche Gefahren im eSport” an dem unter anderem MMag. Christina Toth, Mag. Urim Bajrami, Mag. Dimitar Zlatev, Bernhard Campara-Kopeinig teilnahmen. Gegen Ende des Summit gab es noch das Panel “Bildung und eSports – Das Konzept der Schülerliga” mit Natalie Denk, Yvonne Scheer, Laura Peter bei dem es um die in diesem Jahr gestartete eSports Schülerliga ging.

 

 

Für alle eSports Interessierten, egal ob Vollprofi oder Einsteiger, ist der eSport Summit Austria ein Pflichttermin!