NYON,SWITZERLAND,17.JUL.15 - SOCCER - UEFA Champions League, third qualifying round draw. Image shows the UEFA logo and the trophy. Photo: GEPA pictures/ EQ Images/ Pascal Muller - ATTENTION - COPYRIGHT FOR AUSTRIAN CLIENTS ONLY

Europas Fußballklubs spenden gemeinsam für Flüchtlinge

via Sky Sport Austria

Genf (APA/dpa/AFP) – Europas Fußball-Spitzenclubs haben angesichts der aktuellen Flüchtlingskrise eine gemeinsame Millionenspende angekündigt. Jedes der 80 Teams in Champions League und Europa League wird bei seinem ersten Heimspiel je einen Euro pro verkauftem Ticket beisteuern. Der Gesamtbetrag der vom FC Porto initiierten und einstimmig beschlossenen Aktion soll einer karitativen Einrichtung zugutekommen.

“Wir erwarten zwischen zwei und drei Millionen Euro”, sagte Karl-Heinz Rummenigge, der am Dienstag wiedergewählte Vorsitzende der europäischen Club-Vereinigung (ECA), in Genf. “Der Fußball muss seinen Teil der Verantwortung übernehmen, die Clubs müssen einen Beitrag leisten, um den Flüchtlingen zu helfen.” Auch die nicht im Europacup spielenden Clubs wurden zu Spenden aufgerufen.

Zuletzt hatten sich Clubs schon von sich aus engagiert: Real Madrid etwa spendete eine Million Euro für die Aufnahme von Migranten in Spanien. Auch der FC Bayern spendete eine Million Euro.

Bild: GEPA