Sky-Experte Surer fordert: “Rosberg sollte bei Mercedes bleiben”

via Sky Sport HD
  • Die Formel 1 in Brasilien: Das gesamte Rennwochenende von Freitag bis Sonntag live bei Sky
  • Sky Experte Surer lehnt Billig-Motoren ab: „Folge wäre Zwei-Klassen-Gesellschaft“

Wien, 12. November 2015. Der Große Preis von Brasilien – für Lewis Hamilton ein kleines Trauma, weil er dort noch nie gewinnen konnte. Nico Rosberg hingegen reist als Vorjahressieger nach Interlagos. Sky überträgt das gesamte Rennwochenende von Freitag bis Sonntag live.

 

Surer: “Vettel wird zurückschlagen”

 

Sky Experte Marc Surer: „Rosberg zeigt, dass er Hamilton schlagen kann“
Obwohl Nico Rosberg das vergangene Rennen in Mexiko für sich entscheiden konnte und dabei Weltmeister Lewis Hamilton auf Rang Zwei verwies, wurden zuletzt Stimmen laut, die Rosberg einen Wechsel nahelegen. Sky Experte Marc Surer rät dem Deutschen aber zu einem Verbleib bei den Silberpfeilen: „Grundsätzlich zeigt Nico, dass er Lewis Hamilton schlagen kann. Der Unterschied ist, dass bei Nico alles perfekt laufen muss, während Lewis auch Rennen gewinnt, wenn es kleinere Probleme gibt. Dennoch sollte Rosberg bei Mercedes bleiben und den Kampf annehmen.“

 

Vettel: “Wollen Mercedes 2016 attackieren”

 

Sky Experte Marc Surer: „Alternativmotoren sorgen für Chaos“
Die Formel-1-Saison biegt in Brasilien bereits auf ihre Zielgerade ein. Nach Interlagos steht nur noch der Große Preis von Abu Dhabi auf dem Programm. Schon jetzt kochen aber die Gerüchte über weitere Veränderungen in der Formel 1 hoch. Zur Diskussion stehen jetzt auch sogenannte Billig-Motoren, die den finanziell schwächeren Teams helfen sollen. Eine Maßnahme, die Sky Experte Marc Surer kategorisch ablehnt: „Das hätte auf jeden Fall eine Zwei-Klassen-Gesellschaft zur Folge und würde für großes Chaos sorgen. Es kann nicht sein, dass ein Teil des Feldes mit dem teuren Hybrid-Motor fährt und der Rest mit dem günstigeren Alternativmotor. Für mich ist das Ganze eher ein Druckmittel von FIA-Präsident Jean Todt, damit die Motorenhersteller Aggregate zu einem vernünftigen Preis anbieten.“

 

Hülkenberg optimistisch für 2016

 

Das komplette „Interview der Woche“ mit Sky Experte Marc Surer ist unter sky.at/formel1 abrufbar.

Das Rennwochenende aus Interlagos live bei Sky
Sky zeigt das komplette Rennwochenende aus Brasilien live. Vom 1. Freien Training bis zur Siegerehrung berichten Kommentator Sascha Roos, Sky Experte Marc Surer, Boxengassen-Reporterin Tanja Bauer und Moderator Simon Südel live vom Grand Prix von Interlagos. Am Sonntag ist Sky ab 15.30 Uhr live dabei und überträgt auch die Fahrerparade vor dem Rennen.

Der Grand Prix von Brasilien am Wochenende live bei Sky:

Freitag:
12.55 Uhr: 1. Freies Training, live auf Sky Sport HD 1
16.55 Uhr: 2. Freies Training, live auf Sky Sport HD 1

Samstag:
13.55 Uhr: 3. Freies Training, live auf Sky Sport HD 1
16.50 Uhr: Qualifying, live auf Sky Sport HD 1
16.50 Uhr: Qualifying Sky Onboard, live auf Sky Sport HD 3
16.50 Uhr: Qualifying Sky Pitlane, live auf Sky Sport HD 4
16.50 Uhr: Qualifying Sky Timing Page, live auf Sky Sport HD 5
16.50 Uhr: Qualifying Sky Track Positions, live auf Sky Sport HD 6

Sonntag:
15.30 Uhr: Vorberichte, live auf Sky Sport HD 1
16.55 Uhr: Rennen, live auf Sky Sport HD 1
16.55 Uhr: Rennen Sky Onboard, live auf Sky Sport HD 3
16.55 Uhr: Rennen Sky Pitlane, live auf Sky Sport HD 4
16.55 Uhr: Rennen Sky Timing Page, live auf Sky Sport HD 5
16.55 Uhr: Rennen Sky Track Positions, live auf Sky Sport HD 6

Bild: Imago