SANTIAGO, CHILE - JANUARY 18: Stoffel Vandoorne of Germany for Mercedes EQ Vesta team looks on during the E-Prix Antofagasta Minerals as part the third round of the ABB FIA Formula E Championship 2019/2020 on January 18, 2020 in Santiago, Chile. (Photo by ABB FIA Formula E/Handout /Getty Images)

Vandoorne wird Ersatzfahrer bei Mercedes

via Sky Sport Austria

Der ehemalige McLaren-Pilot Stoffel Vandoorne fungiert künftig als Ersatzfahrer des Formel-1-Teams Mercedes. Der 27-jährige Belgier wird neben dieser Tätigkeit beim Platzhirsch der Königsklasse weiter in der vollelektrischen Serie Formel E starten, gab der Rennstall am Freitag bekannt.

Die zwei Meisterschaften haben in dieser Saison drei kalendarische Überschneidungen. Mit dem Mexikaner Esteban Gutierrez steht bei Mercedes aber ein weiterer Ersatzmann parat. Für McLaren absolvierte Vandoorne 41 Grand Prix.

(APA)

Mercedes stellt als letztes Topteam neuen Formel 1-Boliden vor

Bild: Getty Images