SAO PAULO, BRAZIL - NOVEMBER 09: Max Verstappen of the Netherlands driving the (33) Aston Martin Red Bull Racing RB14 TAG Heuer on track during practice for the Formula One Grand Prix of Brazil at Autodromo Jose Carlos Pace on November 9, 2018 in Sao Paulo, Brazil.  (Photo by Clive Mason/Getty Images)

Verstappen im Auftakttraining in Interlagos voran

via Sky Sport Austria

Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat sich im Formel-1-Auftakttraining zum Großen Preis von Brasilien die Bestzeit gesichert. Der Niederländer verwies am Freitag auf dem Autodromo Jose Carlos Pace in Interlagos Sebastian Vettel im Ferrari um lediglich 49 Tausendstel auf den zweiten Platz. Dritter wurde Mercedes-Pilot Lewis Hamilton (+0,096) bei seiner ersten Ausfahrt als fünffacher Weltmeister.

Im kaum aussagekräftigen ersten Training, wo die Teams verschiedene Programme durchlaufen, stand Hamilton lange an der Spitze. Dann schob sich Verstappen an ihm vorbei. Für Daniel Ricciardo im zweiten Red Bull setzen sich die durchwachsenen Wochen indes fort. Nachdem an seinem Wagen regelwidrig ein neuer Turbo eingesetzt wurde, muss der in dieser Saison von Ausfällen geplagte Australier in der Startaufstellung fünf Ränge weiter nach hinten.

Die Fahrer-WM ist vergeben, dagegen kann in Sao Paulo die Entscheidung in der Konstrukteurs-WM fallen. Hier liegt Mercedes komfortable 55 Punkte vor Verfolger Ferrari.

Beitragsbild: Getty Images

(APA)