VIDEO: Vettel schießt Verstappen ab

via Sky Sport Austria

Während sich Lewis Hamilton mit dem Triumph gestern zum Silverstone-Rekordsieger macht, geht für Sebastian Vettel die Pannen-Serie weiter.

Größter Aufreger eines spektakulären Rennens ist die Szene aus der 38. Runde: Vettel fährt dem Red Bull von Verstappen im Duell um Platz drei ins Heck. Die Rennkommissare brummen dem Deutschen eine Zehn-Sekunden-Strafe auf – am Ende wird Vettel, der sich auch noch einen neuen Frontflügel abholen muss, nur 15. Verstappen kann erstaunlicherweise ohne größere Schäden sein Rennen fortsetzen und wird Fünfter.

Highlights: GP von Großbritannien (Crash ab 0:46)

Video enthält Produktplatzierungen

Direkt nach dem Rennen entschuldigt sich Vettel beim Niederländer und räumt auch im Interview seinen Fehler ein. Der Ferrari-Pilot liegt mit 123 Punkten nur auf Rang fünf der WM-Wertung – 100 Zähler hinter Leader Hamilton.

Video enthält Produktplatzierungen
18-07-21-07-golf-the-open

Die neuesten Sport-News