FAC und Mattersburg trennen sich 2:2-Unentschieden

via Sky Sport Austria

Aufstiegskandidat  hat am Freitag in der Sky Go Ersten Liga Punkte abgegeben. Der erste Verfolger von Leader LASK Linz im Rennen um ein tipico Bundesligaticket kam bei Aufsteiger  nur zu einem 2:2 (1:1).

Spielbericht von APA

In Wien fiel nach einer frühen FAC-Doppelchance von Mössner und Sadovic (5.) just in der starken Beginnphase der Hausherren das 1:0 für die Gäste durch Perlak (13.). Doch der FAC, in einer recht ansehnlichen Partie mit leichten spielerischen Vorteilen, schlug noch vor der Pause durch Haselberger zurück (22.).

Auch nach dem Seitenwechsel waren die Floridsdorfer stärker am Drücker und schienen dank eines von Pittnauer verwandelten Foulelfers (79.) den fünften Saisonsieg einzufahren. Ein neuerlicher Strafstoß wegen Fouls rettete der Vastic-Elf vier Minuten später aber noch einen Zähler: Vom “Punkt” machte Perlak seinen Doppelpack perfekt. Dem FAC blieb immerhin seine weiße Weste, er ist bereits seit sieben Spielen ungeschlagen.