VIENNA,AUSTRIA,26.SEP.15 - SOCCER - tipico Bundesliga, FK Austria Wien vs WAC Wolfsberg. Image shows the rejoicing of A.Wien. Photo: GEPA pictures/ Philipp Brem

Fink: “Wir haben den Sieg nicht geklaut”

via Sky Sport Austria

Wien, 26. September 2015. Der schlägt den mit 1:0(0:0). Alle Stimmen zum Spiel exklusiv von Sky Sport Austria.

Schiedsrichter: Dominik Ouschan

(Trainer ):

…über das Spiel: “Es war auf jden Fall zäh. Wir haben nicht das umgesetzt, was wir umsetzten wollten. Wir haben den Sieg nicht geklaut, man musste sich den Sieg erkämpfen und das haben wir gemacht. Mit den Punkten bin ich zufrieden, nicht mit dem Spiel.”

…über den Siegtreffer: “In zachen Spieln können Standardsituationen entscheidend sein. Wir sind da gut und das ist auch eine Waffe.”

(Trainer ):

…über das Spiel: “Wir haben die Austria kaum ins Spiel kommen lassen, wir hatten die Chancen.Wir hätten das Tor machen müssen, bevor sie das 1:0 gemacht haben – durch eine Standardsituation, wo das Foul für mich lächerlich war.”

…über die Torschwäche seiner Mannschaft: “Das muss ich der Mannschaft vorwerfen. Wir haben gut verteidigt, aber auch die Bälle gut nach vorne gespielt. Wir hätten ein Tor schießen müssen, aber ein Trainer kann keine Tore schießen. Vom Spiel her bin ich zufrieden, es hätte für mich anders ausgehen müssen.”

(Sky Experte):

…über den WAC als Abstiegskandidat: “Wenn sich der WAC nicht schleunigst was einfallen lässt, wird es eng.”

(Sky Experte):

…über den Tabellenletzten: “Man hat gesehen, wie verunsichert viele Spieler beim WAC sind und wie wenig kreativ sie in der Offensive agieren. Sie sind weit von der From entfernt, die sie eigentlich ausspielen können.”

…über die Austria: “Die Austria steht grandios von den Punkten da. Das Ballbesitzspiel ist aber von Spiel zu Spiel langsamer und langweiliger geworden.”