WOLFSBERG,AUSTRIA,09.JUL.16 - SOCCER - tipico Bundesliga, WAC Wolfsberg, team photo shooting. Image shows Michael Berger (WAC). Photo: GEPA pictures/ Hans Oberlaender

Floridsdorfer AC verpflichtet Michael Berger vom WAC

via Sky Sport Austria

Der Floridsdorfer AC holt Michael Berger vom Tipico Bundesliga-Klub Wolfsberger AC. Der 26-jährige Verteidiger unterschreibt bei den Floridsdorfern einen Vertrag bis Juni 2017. In der Herbstsaison kam Berger bei den Kärntnern in keinem Pflichtspiel der ersten Mannschaft zum Einsatz und absolvierte sechs Spiele in der zweiten Mannschaft des WAC in der Kärntner Liga. Die offizielle Vorstellung geht morgen Montag über die Bühne.

Manager Dominik Glawogger:  „Wir beschäftigen uns schon seit einigen Wochen intensiv mit der Personalie Michael Berger und sind nun froh verkünden zu dürfen, dass er ab sofort ein wichtiger Teil der FAC Familie ist. Das Transferprogramm ist aber noch nicht abgeschlossen. In den kommenden Tagen wird aller Voraussicht nach ein weiterer neuer Spieler unsere Mannschaft verstärken.“

Michael Berger: „Alle haben mich gut aufgenommen. Mein Ziel ist es der Mannschaft und dem Verein zu helfen. Natürlich will ich dazu beitragen, dass wir den Klassenerhalt schaffen. Für die Vorbereitung wünsche ich mir, dass wir alle fit bleiben und gemeinsam am selben Strang ziehen um erfolgreich in die Frühjahrssaison zu starten.“

Trainer Franz Maresch: „Das Vereinsziel ist im nächsten Jahr in der Sky-Go Ersten Liga zu spielen. Michi ist ein Wunschspieler von mir, der uns bestimmt helfen wird, genau dieses Vorhaben zu erreichen. Aus meiner Tätigkeit davor habe ich ihn schon des Öfteren beobachtet. Ich freue mich darauf mit ihm und der restlichen Mannschaft beim FAC zu arbeiten.“

Das Transferprogramm sei aber noch nicht abgeschlossen. “In den kommenden Tagen wird aller Voraussicht nach ein weiterer neuer Spieler unsere Mannschaft verstärken”, so Glawogger weiter.

Bild: GEPA