UNIONDALE, NEW YORK - MARCH 03: Travis Konecny #11 of the Philadelphia Flyers celebrates his first period goal with Michael Raffl #12 against the New York Islanders during their game at NYCB Live's Nassau Coliseum on March 03, 2019 in Uniondale, New York. (Photo by Al Bello/Getty Images)

Flyers gewinnen mit Raffl Pennsylvania-Derby

via Sky Sport Austria

(APA) – Die Philadelphia Flyers haben im Pennsylvania-Derby der National Hockey League (NHL) gegen die Pittsburgh Penguins einen wichtigen Erfolg gefeiert. Das Team von Michael Raffl gewann am Sonntag auswärts nach Verlängerung 2:1, damit fehlen den Flyers sechs Punkte auf den zweiten Wildcard-Platz in der Eastern Conference, den derzeit Columbus einnimmt.

James van Riemsdyk hatte die Gäste 19 Sekunden vor Schluss in die Overtime gerettet, ehe Sean Couturier vier Sekunden vor Ende der Verlängerung der Siegtreffer gelang. Raffl bekam 13:44 Minuten Einsatzzeit und blieb zum dritten Mal in Folge ohne Scorerpunkt.

Ergebnisse National Hockey League (NHL) vom Sonntag: Pittsburgh Penguins – Philadelphia Flyers (mit Raffl) 1:2 n.V., Minnesota Wild – New York Islanders 2:3 n.V., Dallas Stars – Vancouver Canucks 2:3 n.P., Anaheim Ducks – Florida Panthers 3:2, Vegas Golden Knights – Edmonton Oilers 6:3, Buffalo Sabres – St. Louis Blues 4:3 n.P.

19-03-ebel-salzburg-fehervar

Artikelbild: Getty