GRAZ,AUSTRIA,24.OCT.15 - SOCCER - tipico Bundesliga, SK Sturm Graz vs WAC Wolfsberg. Image shows the rejoicing of Daniel Offenbacher,  Simon Piesinger and Marvin Potzmann (Sturm). Photo: GEPA pictures/ Wolfgang Grebien

Foda: “Wollen unter die Top 4”

via Sky Sport Austria

Wien, 24. Oktober 2015. Der gewinnt gegen den 2:0(0:0). Alle Stimmen zum Spiel exklusiv von Sky Sport Austria.

Schiedsrichter: Julian Weinberger

():

…über den Sieg: “Wir wollten den Sieg unbedingt, waren bissig in den Zweikämpfen und mit dem 1:0 ist alles leichter gegangen. Heute können wir mit dem Sieg zufrieden sein, wir wollen eine Heimmacht werden. Wir spielen nicht schlecht aber haben ein paar Unentschieden daheim gemacht, das ist für Sturm Graz zu wenig.”

(Trainer ):

…über die Saisonziele: “Wir wollen unter die Top 4 kommen, aber das ist eine schwierige Aufgabe. Es war wichtig den Anschluss zu halten.”

():

…über das Spiel: “Bis zum 1:0 war es eine ziemlich ausgeglichene Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Das Tor hat Sturm stark gemacht, danach waren sie klar besser und haben verdient gewonnen.”

(Trainer ):

…über das Spiel: “Wir sind hierher gefahren, um was mitzunehmen und es wäre auch möglich gewesen. Trotz allem werde ich keine große Kritik an der Mannschaft üben. Dass wir auch Fehler gemacht haben, müssen wir wissen.”

(Sky Experte):

…über das Spiel: “Der WAC hat sich mit zwei Kardinalfehlern um die Früchte der Arbeit gebracht.”

(Sky Experte):

…über die Grazer: “Sturm hat in den letzten Wochen an Form gewonnen. Davor war der Kessel sehr überhitzt, die Sieg dürften ein bisschen Druck genommen haben. Aber wenn man ganz nach oben will, muss man noch zulegen.”