Formel 1: Hamilton in Ungarn überlegen vor Rosberg zur Pole Position

via Sky Sport Austria
Mogyorod/Budapest (APA) – Topfavorit Lewis Hamilton nimmt am Sonntag (14.00 Uhr/live ORF eins, RTL und Sky) auch den Formel-1-Grand-Prix von Ungarn aus der Pole Position in Angriff.

Der Weltmeister verwies seinen Mercedes-Stallrivalen Nico Rosberg am Samstag im Qualifying überlegen um 0,575 Sekunden auf Platz zwei. Dahinter folgten Sebastian Vettel im Ferrari und Daniel Ricciardo im Red Bull.

Für Hamilton ist es die 47. Pole Position seiner Karriere, die bereits neunte im zehnten Saisonrennen. In der WM führt der Engländer 17 Punkte vor Rosberg. Der viermalige Ungarn-Sieger Hamilton hatte schon die freien Trainings dominiert und erzielte auch in allen drei Quali-Sessions Bestzeit.

Bild: GEPA