Video enthält Produktplatzierungen

Freund: “Kein Lazaro-Wechsel vor Mittwoch”

via Sky Sport Austria

Der Wechsel von Valentino Lazaro zu Hertha BSC Berlin dürfte immer wahrscheinlicher werden. “Es gab intensive Gespräche mit der Hertha. Man wird sehen, was die nächsten Tage noch bringen”, so Red Bull Salzburg-Sportdirektor Christoph Freund in der Halbzeitpause beim Tipico Bundesliga-Auftaktspiel gegen den WAC.

Den ÖFB-Teamspieler wird man allerdings zumindest noch einmal im Bullen-Dress zu sehen bekommen: “Der Tino war heute im Training, wir haben entschieden, dass er nicht spielt, da er einen Schlag auf den Knöchel bekommen hat, aber am Mittwoch wird er wieder im Kader stehen”, meint Freund.