Für Österreich verletzt, für Bremen auf dem Feld: Junuzovic erklärt

via Sky Sport Austria

Bei einigen Fans herrschte Verwunderung: Nachdem Zlatko Junuzovic das Trainingslager in Alicante mit dem österreichischen Nationalteam und das anschließende Freundschaftsspiel gegen die Schweiz (17. November) abgesagt hatte, ist “Junu” gestern trotzdem für Werder Bremen in Augsburg aufgelaufen. Junuzovic erklärte die Umstände seiner Sehnenreizung und der nötigen Belastungspause auf Facebook:

 

 

Wir hoffen auf eine baldige Genesung und freuen uns, wenn Zlatko Junuzovic wieder Rot-Weiß-Rot überstreift!

 

Zu den Match-Highlights von Augsburg – Werder Bremen

 

 

 

Titelbild: GEPA