THESSALONIKI,GRIECHENLAND,16.APR.14 - FUSSBALL - Kypello Elladas Cup, Halbfinale, PAOK Saloniki vs Olympiakos Piraeus. Bild zeigt eine Uebersicht vom Toumba Stadion. Keywords: bengalisches Feuer. Foto: GEPA pictures/ Intime/ Motionteam - Achtung - Nutzungsrechte nur fuer oesterreichische Kunden ATTENTION - COPYRIGHT FOR AUSTRIAN CLIENTS ONLY

Ausnahmezustand bei PAOK – Olympiakos

via Sky Sport News HD

PAOK Saloniki gewann mit 1:0 gegen Olympiakos Piräus und zog nach dem 1:2 im Hinspiel ins Finale des Kypello Elladas Cup am 26. April gegen Panathinaikos Athen ein. Das Match wurde jedoch von Randalen überschattet.

“Sie haben unsere Bank angezündet, das ist die ultimative Erniedrigung. Das ist Terrorismus. Schande und Blamage. Fußball kann auf diese Weise nicht gespielt werden”, sagte Olympiakos-Vizepräsident Savvas Theodoridis. Anhänger von PAOK warfen Leuchtfackeln in Richtung der Gästebank und setzten diese in Brand. Das Spiel musste deswegen über eine Stunde lang unterbrochen werden. Zuvor “dekorierten” die PAOK-Anhänger die Bank der Gäste in Anlehnung an ihren Spitznamen mit Anchovis.

PAOK vs OlympiakosKypello Elladas, PAOK vs OlympiakosKypello Elladas, PAOK vs OlympiakosKypello Elladas, PAOK vs OlympiakosKypello Elladas, PAOK vs OlympiakosKypello Elladas, PAOK vs OlympiakosKypello Elladas, PAOK vs OlympiakosKypello Elladas, PAOK vs OlympiakosKypello Elladas, PAOK vs Olympiakos

 

(Fotos: GEPA)