CR7-Liste: Diese Stars soll sich Ronaldo für Juve wünschen

via Sky Sport Austria

Nach dem Ausscheiden im Champions-League-Viertelfinale läuten bei Cristiano Ronaldo die Alarmglocken. Um seinen Traum von einem weiteren Champions-League-Gewinn realisieren zu können, soll der Weltstar angeblich neue Stars fordern.

Der Haussegen hängt bei Juventus Turin nach dem Champions-League-Aus gewaltig schief. Vor allem bei Superstar Cristiano Ronaldo, der extra zum italienischen Top-Klub gewechselt ist, um auch mit einem anderen Klub als Real Madrid die Champions League zu gewinnen.

Salah, James & Co.

Angeblich muss Juventus im Sommer den einen oder anderen Hochkaräter nach Turin lotsen, um CR7 nicht zu verlieren. Laut italienischen Medienberichten droht der portugiesische Weltstar mit einem Abgang, wenn das Team nicht ausreichend verstärkt wird. Den Klub-Verantwortlichen soll er nun sogar eine Wunschliste vorgelegt haben.

Doch welche Namen der Portugiese wirklich fordert, darüber sind sich zwei italienische Tageszeitungen nicht einig. Wie die La Reppublica berichtet, sollen drei ehemalige Teamkollegen von Real Madrid auf Ronaldos Liste stehen. Die Rede ist von Marcelo, Raphael Varane und Bayerns James Rodriguez.

Benfica-Duo im Fokus

Die Gazzettta dello Sport hingegen bringt die Namen Joao Felix, Ruben Dias (beide Benfica), Samuel Umtiti (FC Barcelona), Federico Chiesa (Florenz) und zuletzt Mohamed Salah (Liverpool) ins Spiel.

Der Sommer wird zeigen, welche Stars zu Juve kommen – oder auch nicht…

27-04-skybuliat

Beitragsbild: Getty Images