Demba Ba erleidet schweren Beinbruch

via Sky Sport Austria
Shanghai (APA) – Ohne überhart zu agieren hat der ehemalige Austria-Wien-Verteidiger Xiang Sun am Sonntag Ex-Chelsea-Stürmer Demba Ba in einem Spiel der ersten chinesischen Liga einen schweren Beinbruch zugefügt. Beim 2:1-Sieg seines Clubs Schanghai Shenhua im Derby gegen SIPG ging Ba nach einem harmlos wirkenden Zweikampf mit Sun zu Boden, sein gebrochener Unterschenkel stand danach böse zur Seite.

Der 31-jährige Franko-Senegalese Ba, der von 2013 bis 2014 eineinhalb Jahre in Diensten Chelseas stand, war im Sommer 2015 von Besiktas Istanbul nach Shanghai gewechselt. Der heute 34-jährige Sun absolvierte in der Saison 2008/09 19 Bundesligapartien für die “Veilchen”.

Die Szene im VIDEO