Eingeflogenes Skorpion-Kick-Ferserl-Kreuzeck-Tor

via Sky Sport Austria

Kennt ihr Simon Skrabb? Den Atvidabergs FF vielleicht? Kannten wir bisher auch nicht. Nach diesem Tor werden wir den Schützen inklusive seinem Verein aus der 1. schwedischen Liga nicht mehr so schnell vergessen. Wie mann diese Schusstechnik nennen soll, trauen wir uns aufgrund des Schutzes künstlerischer Werke nicht zu klären. Lasst euch was einfallen!

 

 

Atvidabergs FF steht übrigens abgeschlagen als Absteiger aus der schwedischen Allsvenskan-Liga fest. Der Verein aus dem 7.000-Einwohner-Nest Atvidaberg südlich von Stockholm schaffte nur 15 Punkte aus 30 Spielen, ganze 10 Punkte fehlten am Ende auf den Relegationsplatz. Angesichts solcher Tore: Schade drum!

 

 

 

Titelbild: Screenshot / Video YouTube