Eredivisie: Chancen-Orgie und Headshot-K.O.

via Sky Sport Austria

Das gibt einen Kater! Im Spiel des BV De Graafschap gegen PSV Eindhoven in der niederländischen Eredivisie hat es so richtig geknallt. Nicht nur, dass die Partie am Ende mit 6:3 zugunsten des PSV geendet hat – als ob das nicht schon gereicht hätte – nein, in der folgenden Szene geht es so richtig zur Sache. Neben massenhaft Einschussmöglichkeiten für De Graafshap wird auch noch Cas Peters vom eigenen Mitspieler Bryan Smeets derart umgeschossen, dass dieser von den folgenden Torchancen seines Teams nicht mehr viel mitbekommt – obwohl er mitten im Getümmel liegt.

 

 

 

Titelbild: Screenshot Video / YouTube