Fans von Hadzic-Verein Eskisehirspor zünden Stadion an

via Sky Sport News HD

Ex-Sturm Graz-Spieler Anel Hadzic droht mit seinem Verein Eskisehirspor in die zweite türkische Liga abzusteigen. 3 Punkte fehlen einen Spieltag vor Schluss auf den ersten Nichtabstiegsplatz- Dass die türkischen Fußballfans zu den heißblütigsten in Europa gehören, ist kein Geheimnis. Doch was sich die Anhänger von Eskisehirspor geleistet haben ist dann doch ein bisschen zu viel des Guten. Sie rissen Sitze aus den Angeln, zündeten Banner an und legten Feuer. Einige Minuten später standen große Teile des Stadions in Flammen.

 

 

SSNHD hat mit Anel Hadzic am Telfon gesprochen. Der 26-jährige sieht das Ganze allerdings nicht als Angriff auf die Mannschaft.

 

 

Hadzics Vertrag bei Eskisehirspor gilt nur für die erste türkische Liga. Der gebürtige Bosnier wird den Verein also aller Wahrscheinlichkeit nach verlassen. Eine Rückkehr nach Österreich kommt für ihn aber vorerst nicht in Frage.