Liendl-Assist bei erstem Saisonsieg von Twente

via Sky Sport Austria
Amsterdam (APA) – Twente hat am Sonntag in der niederländischen Fußball-Meisterschaft nach vier Niederlagen in den ersten vier Runden den ersten Saisonsieg gefeiert. Der Club aus Enschede gewann vor eigenem Publikum gegen den FC Utrecht mit 4:0, wobei Michael Liendl das 2:0 mit einem Eckball vorbereitete. Während der Ex-Austrianer durchspielte, saß sein Landsmann Marko Kvasina bei den Siegern auf der Bank.

Ebenfalls Ersatz war Maximilian Wöber beim Auswärts-1:1 von Ajax Amsterdam gegen ADO Den Haag.

Artikelbild: Screenshot Facebook / Michael Liendl