Magdeburg-Fans sorgen für Wahnsinns-Stimmung

via Sky Sport Austria

Der 1. FC Magdeburg ist eine wahre Bereicherung für die 3. deutsche Liga. In seiner Premierensaison im deutschen Profifußball liegt der Aufsteiger nach 16 Runden auf dem guten 5. Tabellenplatz und hat sogar durchaus Chancen den Sprung in die 2. Bundesliga zu schaffen. Noch bemerkenswerter ist aber die sensationelle Stimmung die bei Heimspielen der Magdeburger in der MDCC-Arena herrscht. Im Schnitt kommen knapp 18.000 Zuschauern zu den Heimspielen des 1. FCM. Und diese kommen nicht nur um Fußball zu gucken, sondern machen richtig Lärm. Auch beim letzten Heimspiel gegen Preußen Münster herrschte eine außergewöhnliche Atmosphäre im Stadion.

Übrigens: Nur Tabellenführer und Titelkandidat Dynamo Dresden hat mit einem Schnitt von fast 28.000 einen noch größeren Zuschauerandrang. Die Fans von Dynamo konnten vor wenigen Wochen mit einer tollen Stadionchoreo auf sich aufmerksam machen. Zum Artikel + VIDEO

Bild: Screenshot /Youtube-Video