Maradona-“Suff”-Interview im Auto

via Sky Sport Austria

Diego Maradona ist seit Wochen in aller Munde – leider nicht immer positiv: Bei der WM in Russland fällt er nicht nur durch den Mittelfinger-Skandal auf, erst letzte Woche sorgt er bei seiner Vorstellung bei Dinamo Brest in einem gepanzerten Jeep für Wirbel.

VIDEO: Maradona sorgt auch in Weißrussland für viel Wirbel

Nun steht der 57-jährige Argentinier wieder im Rampenlicht: Maradona gibt offensichtlich stark angetrunken el Canciller ein Interview – im Auto.

Beitragsbild: Screenshot @elcancillercom