LONDON, ENGLAND - SEPTEMBER 08:  Luke Shaw of England is stretchered from the pitch following injury during the UEFA Nations League A group four match between England and Spain at Wembley Stadium on September 8, 2018 in London, United Kingdom.  (Photo by Catherine Ivill/Getty Images)

Nach Verletzungsschock! Luke Shaw gibt Entwarnung

via Sky Sport Austria

Beim Spiel der UEFA Nations League zwischen England und Spanien ist es zu einem heftigen Zusammenstoß von Luke Shaw und Dani Carvajal gekommen. Der ManUnited-Star gibt am späten Abend Entwarnung.

Der Engländer blieb bei einem Zweikampf in der 47. Minute unglücklich an dem Spanier hängen, prallte in Folge äußerst unglücklich auf den Boden und blieb bewusstlos liegen.

Shaw gibt Entwarnung

Der 23-Jährige wurde auf dem Platz minutenlang behandelt und mit Sauerstoff versorgt. Als Shaw auf einer Trage vom Platz geschoben wird, erhoben sich die Zuschauer im Wembley Stadion und spendeten Applaus.

Shaw selbst gab später via Twitter Entwarnung: “Danke für die Liebe und die Unterstützung. Mir geht es gut und ich bin in besten Händen. Ich bin ein Kämpfer und werde bald zurück sein”, so Shaw in einer Nachricht an seine Fans.

Am Ende verloren die Gastgeber mit 1:2 (1:2). Die Gäste bescherten nach dem enttäuschenden Achtelfinal-Aus bei der WM dem neuen Nationaltrainer Luis Enrique damit ein starkes Debüt. Marcus Rashford hatte die Gastgeber früh in Führung gebracht (11.), Spanien antwortete durch Saul Niguez (13.) und Rodrigo (32.) aber noch vor der Pause.

Beitragsbild:getty