Ödegaard in Norwegens Startelf

via Sky Sport Austria

Martin Ödegaard ist im Dezember 1998 geboren. Gerade 16 Jahre alt ist der Norweger damit. Dennoch steht der offensive Mittelfeldspieler heute in der Startaufstellung des Nationalteams, wenn es in Budepest gilt, das 1:0 aus dem Hinspiel gegen Ungarn wettzumachen. Es ist also eine schwierige Aufgabe, die Ödegaard und den Norwegern damit erwartet.


Es ist bloß der aktuelleste Höhepunkt in einer außergewöhnlichen Karriere. Bereits im Sommer 2014, als Ödegaard noch 15 war, wurde er zum jüngsten Teamspieler in der Geschichte Norwegens. Im Jänner 2015 hatte Real Madrid den Shooting Star vom norwegischen Erstligisten Strömgodset, wo er in 23 Pflichtspielen fünf Tore erzielte, für eine Summe in Millionenhöhe verpflichtet. Im Nationalteam hat Ödegaard allerdings noch nicht getroffen. Trainer Per-Mathias Högmo hofft scheinbar ganz darauf, dass sich das heute ändert.

Bild: GEPA