Video enthält Produktplatzierungen

VIDEO: Carrasco trifft per direktem Eckball

via Sky Sport Austria

Ein wahres Traumtor ist Yannick Carrasco in der Chinese Super League gelungen.

Der belgische Teamspieler trat noch beim Stand von 0:0 einen Eckball für sein Team Dalian Yifang- aus diesem wurde allerdings keine Vorlage, sondern der direkte Führungstreffer. Mit viel Gefühl beförderte Carrasco den Ball ins lange Eck, düpierte den gegnerischen Torhüter und ließ die Fans sowie seine Gegner von Tianjin Teda staunend zurück.

VIDEO: Ibrahimovic schießt LAFC im Derby ab

Dennoch sollte dieses Traumtor nicht zum späteren Sieg reichen – das Duell in der chinesischen Liga endete 3:3. Carrasco, der einst mit seinem Wechsel von Atletico Madrid nach Asien für Aufsehen gesorgt hat, wird mittlerweile von einem prominenten Coach trainiert: Ex-Real-Madrid-Trainer Rafael Benitez betreut den aktuell Siebtplatzierten der CSL.

28-07-buliat-sonntag