SHANGHAI, CHINA - JULY 21:  Assistent coach Hermann Gerland of Muenchen reacts during the international friendly match between FC Bayern Muenchen and Inter Milan of the Audi Football Summit 2015 at Shanghai Stadium on July 21, 2015 in Shanghai, China.  (Photo by Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images)

Gerland nach Clement-Abgang erster Bayern-Co-Trainer

via Sky Sport Austria
München (Bayern) (APA) – Deutschlands Fußball-Rekordmeister Bayern München hat am Dienstag mitgeteilt, dass Hermann Gerland Nachfolger von Paul Clement als erster Co-Trainer von Carlo Ancelotti wird. Der 44-jährige Engländer Clement habe “die Erlaubnis erhalten, den Verein zu verlassen, da er den Wunsch geäußert hatte, zum Premier-League-Club Swansea City AFC zu wechseln”, hieß es in der Club-Aussendung.
Henke: Gerland kennt viele Systeme und Philosophien

Der 62-jährige Deutsche Gerland trainierte von 2001 bis 2009 die zweite Mannschaft des FC Bayern und rückte im April 2009 als Co-Trainer zur Profimannschaft auf. Dort assistierte er bereits Ancelottis Vorgängern Louis van Gaal, Jupp Heynckes und Pep Guardiola.

Die Bayern reisten am Dienstag ins Trainingslager nach Katar. Neben ÖFB-Star David Alaba war auch der 18-jährige Tiroler Marco Friedl mit an Bord.

Beitragsbild: Getty