Video enthält Produktplatzierungen

Gmunden siegt mit Mühe in Graz

via Sky Sport Austria

Gmunden zitterte sich am Donnerstag in der Basketball-Superliga (BSL) zu einem 88:87-Erfolg bei UBSC Graz. Die Oberösterreicher liegen mit zwei Niederlagen aus sieben Spielen vorerst auf dem zweiten Tabellenplatz.

Bei den Steirern gab Heimkehrer Josip Popic sein Debüt. Der 2,10-Meter-Mann ist gebürtiger Grazer, war seit 2014 aber in Kroatien tätig. Gegen Gmunden kam der 22-Jährige in 14 Minuten auf acht Punkte und drei Rebounds.

Die Dukes Klosterneuburg haben auch ihr sechstes Saisonspiel gewonnen. Der Tabellenführer aus Niederösterreich fertigte die Vienna D.C. Timberwolves zu Hause mit 110:76 ab. Die Oberwart Gunners siegten bei BC Vienna 85:71. Die beiden weiteren Partien der 7. BSL-Runde mussten wegen Corona-Verdachtsfällen verschoben werden.

(APA)

sa-07-11-sky-bsl

Beitragsbild: GEPA