PEBBLE BEACH, CALIFORNIA - FEBRUARY 10:  Phil Mickelson poses with the trophy after his victory during the continuation of the final round of the AT&T Pebble Beach Pro-Am at Pebble Beach Golf Links on February 10, 2019 in Pebble Beach, California. (Photo by Harry How/Getty Images)

Mickelson gewinnt PGA-Tour-Turnier in Pebble Beach

via Sky Sport Austria

Der US-Amerikaner Phil Mickelson hat am Montag zum fünften Mal das PGA-Tour-Turnier der Golfer in Pebble Beach (Kalifornien) gewonnen. Nach einer 65er-Schlussrunde hatte er bei seinem 44. PGA-Tour-Sieg drei Schläge Vorsprung auf den Engländer Paul Casey sowie deren vier auf seinen Landsmann Scott Stallings. Der Austro-Amerikaner Sepp Straka hatte den nach drei Runden gezogenen Cut klar verpasst.

Mickelson und Casey hatten das Turnier als einzige Spieler nicht wie geplant am Sonntag fertiggespielt.

Ergebnisse PGA-Tour-Turnier Pebble Beach (7,6 Mio. Dollar/3 Plätze/Par-Total 287) – Endstand nach vier Runden: 1. Phil Mickelson (USA) 268 (65+68+70+65) – 2. Paul Casey (ENG) 271 (69+64+67+71) – 3. Scott Stallings (USA) 272 (67+70+69+66). Weiter (Cut u.a. verpasst): 147. Sepp Straka (AUT)

(APA)

Beitragsbild: Getty Images

Das CL-Achtelfinale live auf Sky

Video enthält Produktplatzierungen