NICHOLASVILLE, KENTUCKY - JULY 21:  Sepp Straka of the United States plays a shot on the 17th hole during the final round of the Barbasol Championship at Keene Trace Golf Club on July 21, 2019 in Nicholasville, Kentucky. (Photo by Michael Reaves/Getty Images)

Straka beendet PGA-Turnier in Kentucky als Dritter

via Sky Sport Austria

Sepp Straka hat die mit 3,5 Mio. Dollar dotierten Barbasol-Championship in Kentucky als Dritter beendet und damit das beste Ergebnis seiner Karriere erreicht. Der gebürtige Wiener spielte bei dem Turnier der US-PGA-Tour der Golfer am Sonntag eine 66er-Runde und kam gesamt auf 265 Schläge. Den Sieg holte sich der US-Amerikaner Jim Herman mit 262 vor seinem Landsmann Kelly Kraft mit 263.

26-7-scr-rbs
Beitragsbild: Getty Images
(APA)