Greipel holt im Massensprint dritten Tour-Tagessieg

via Sky Sport Austria

(APA) – Der deutsche Sprint-Star Andre Greipel hat am Sonntag seinen dritten Etappensieg bei der laufenden Tour de France eingefahren.

Der 32-Jährige triumphierte auf dem 15. Teilstück von Mende über 183 km nach Valence im Massensprint vor seinem Landsmann John Degenkolb und dem Norweger Alexander Kristoff, für den der Österreicher Marco Haller Führungsarbeit geleistet hatte. Für Greipel ist es der insgesamt neunte Tour-Etappensieg seiner Karriere. In der Gesamtwertung blieb alles beim Alten. Spitzenreiter Chris Froome führt weiter 3:10 Minuten vor dem Kolumbianer Nairo Quintana und 3:32 vor dem US-Amerikaner Tejay van Garderen. Dahinter folgen die Spanier Alejandro Valverde (+4:02 Min.) und Alberto Contador (+4:23).