Grödig darf ab sofort wieder im Das.Goldberg-Stadion spielen

via Sky Sport News HD

Der Senat 3 der Österreichischen Fußball-Bundesliga hat dem SV Grödig ab sofort wieder die Stadionzulassung für das Das.Goldberg-Stadion erteilt. Damit dürfen die Grödiger auch das Nachtragsspiel am kommenden Mittwoch gegen den SK Sturm bereits wieder im eigenen Stadion austragen.

 

Offizielle Presseaussendung der Bundesliga:

Nach Fertigstellung der Umbauarbeiten und heutiger Kommissionierung hat der Senat 3 der Österreichischen Fußball-Bundesliga auf Antrag des SV Scholz Grödig das DAS.GOLDBERG Stadion für sämtliche Bewerbsspiele der tipico Bundesliga ab sofort zugelassen.

 

Senat 3 Vorsitzender Dipl.-Ing. Horst Jäger: “Der SV Scholz Grödig hat die Notwendigkeit erkannt, diesen Auftrag an ein auf diesem Gebiet erfahrenes Unternehmen zu vergeben. Die persönliche Besichtigung hat bestätigt, dass qualitativ hochwertiges Material gewählt und mit dem entsprechenden Fachwissen professionell verarbeitet wurde. Diese Tatsachen waren für die Stadionzulassung ausschlaggebend.”

 

Das Nachtragsspiel aus der 20. Runde der tipico Bundesliga SV Scholz Grödig – SK Puntigamer Sturm Graz an diesem Mittwoch, den 11.03.2015 um 18:30 Uhr, wird somit im DAS.GOLDBERG Stadion ausgetragen.