Bilyk bei Kiel-Auswärtssieg in Champions League Top-Scorer

via Sky Sport Austria

Silkeborg (APA) – Österreichs Handball-Asse Nikola Bilyk und Raul Santos haben den THW Kiel zum zweiten Sieg in der laufenden Champions-League-Saison geschossen. Am Sonntag feierten die “Zebras” beim dänischen Meister Silkeborg im dritten Gruppenspiel einen ungefährdeten 28:25 (12:9)-Erfolg.

Mit sieben Toren war Bilyk gemeinsam mit Teamkollege Nilsson bester Scorer der Deutschen. Santos, der im Finish mit einer Oberschenkelblessur ausschied, traf vier Mal. Der makellose FC Barcelona führt die Gruppe A mit 6 Zählern an, Kiel ist mit vier Punkten gleichauf mit Veszprem und Paris St. Germain Vierter. Auf Rang acht liegt weiterhin das punktelose Schlusslicht Schaffhausen von ÖFB-Teamgoalie Nikola Marinovic, das zuhause PSG mit 25:35 unterlag.

Nikola Bilyk meinte nach dem Spiel: “Das war ein sehr gutes Spiel von uns, 25 Minuten lang sogar ein überragendes. Es wäre aber besser gewesen, wenn wir dieses Niveau über 60 Minuten gehalten hätten, dann hätten wir noch mehr rotieren können. Aber wir haben mit unserer jungen Mannschaft gezeigt, dass darin sehr viel Potenzial steckt. Heute habe ich sehr viel gespielt. In der Abwehr möchte ich unbedingt noch einen Schritt nach vorn machen, und vorne möchte ich das Zusammenspiel mit meinen Mitspielern verbessern. Aber das braucht Zeit.” (Quelle: thw-handball.de)

Gislasson: “Wollte die Jungen spielen lassen”

Bild: thw-handball.de