COLOGNE, GERMANY - JANUARY 19: (L-R) Aitor Arino Bengoechea (ESP #29), Dika Mem (FRA #10) and Joan Canellas Reixach (ESP #21) during the Main Group 1 match at the 26th IHF Men's World Championship between France and Spain at the Lanxess Arena on January 19th, 2019 in Cologne, Germany. (Photo by Jörg Schüler/Getty Images)

Weltmeister Frankreich schlägt Europameister Spanien- auch Deutschland siegt

via Sky Sport Austria

Weltmeister Frankreich hat sich zum Auftakt der Handball-WM-Hauptrunde mit 33:30 gegen Europameister Spanien durchgesetzt. Während auch Deutschland gegen Island 24:19 gewann und punktegleich mit Frankreich die Rangliste der Gruppe I anführt, sind Spaniens Chancen auf eine Halbfinal-Teilnahme weiter gesunken.

Dänemark und Schweden auf Halbfinalkurs

In Gruppe II scheint sich schon früh eine Vorentscheidung abzuzeichnen. Nach den Siegen von Dänemark (25:22 gegen Ungarn) und Schweden (35:23 gegen Tunesien) sind beide Teams auf Halbfinal-Kurs.

(APA)

ÖHB-Team nach Niederlage gegen Argentinien im Spiel um Platz 19

Bild: Getty Images