Hartberg gewinnt das Kellerduell

via Sky Sport Austria

Der  hat am Freitag zum Abschluss der 13. Runde der Fußball-Erste-Liga das Kellerduell mit dem mit 3:1 gewonnen.

Der Spielbericht von APA

Ein Doppelpack des groß aufspielenden Goalgetters Bright Edomwonyi (13., 56.) sowie ein Tor von Christoph Kröpfl (69.) fixierten den verdienten 3:1-Heimerfolg der Steirer. Das Tor der Horner fiel durch Kevin Hinterberger erst in der 93. Minute.

Hartberg hat von den jüngsten sechs Pflichtspielen vier gewonnen. In der Tabelle hat man damit zu den Hornern aufgeschlossen. Bei jeweils elf Punkten liegt Hartberg nur aufgrund des um drei Treffer schlechteren Torverhältnisses hinter Horn auf dem letzten Platz. Bei den Niederösterreichern erlebte Christoph Westerthaler ein total verpatztes Debüt als Cheftrainer, der ehemalige ÖFB-Teamstürmer hatte am vergangenen Montag die Nachfolge von Willi Schuldes angetreten.