Hartlepool-Fans als Stormtroopers zum Auswärtsmatch

via Sky Sport Austria

Die Fans vom Kult-Klub Hartlepool United FC haben es wieder getan. Seit 1987 fahren die Poolies kostümiert zum letzten Auswärtsspiel. Aus der ursprünglichen Idee – Kinder für den Heimatverein begeistern zu können – wurde ein verrückter Brauch, der den Klub auf der ganzen Insel bekannt gemacht hat. Zum Auswärtsmatch am 07. Mai nach Plymouth, ging es dieses mal als Star Wars Stormtroopers – #PoolieStormtroopers. 

 

 

starter-sport-beitrag

 

 

Trotz fünfeinhalb Autostunden und einem 5:0-Rückstand feiern die Fans ihr Team und den Fußball. Ganz großes Kino.

Mehr Bilder der PoolieStormtroopers und andere verrückte Kostüme der Poolies in unserer Twitter-Gallery:

 

 

 

 

starter-bundesliga-beitrag

 

 

 

 

 

Bunt und Schrill

 

Bilder aus der Vergangenheit zeigen einen Auswärtsblock voll mit Schlüpfen und Bob Marlys sowie eine Kolonie Pinguine vor einem Pub. Eines muss man ihnen lassen: An Kreativität und Humor scheint es diesen Hartlepooler definitiv nicht zu fehlen.

 

 

 

 

starter-sport-beitrag

 

Und auch der Respekt ihrer Gegner ist ihnen sicher:


Artikelbild: Twitter

Foto: Getty