Heute wieder UEFA Champions League live auf Sky – Müller macht vorab den Ronaldo

via Sky Sport HD

Am Mittwoch ertönt zum zweiten Mal in dieser Saison der Anpfiff zur UEFA Champions League. Und nur bei Sky verpassen die Anhänger der Königsklasse keine Sekunde des spektakulärsten Klubwettbewerbs der Welt: Alle 125 Spiele als Einzelspiel oder in der Konferenz und alles in HD – das ist die UEFA Champions League bei Sky.

Sky-Experte Erik Meijer brennt bereits auf die ersten Spiele der neuen Saison. So urteilt der Niederländer, der im Studio wieder mit profunden Taktik-Analysen unterhalten wird, über die Gruppe von David Alabas FC Bayern München: “In ihrer Gruppe F werden sie keine Schwierigkeiten haben, souverän die K.-o.-Runde zu buchen. Bayern wird Erster vor Arsenal.””Olympiakos Piräus und Dinamo Zagreb sind ohne Chance. Der FC Arsenal spielt immer sehr schön. Um die ganz großen Jungs zu ärgern, fehlt allerdings der Punch. Bei Olympiakos brennt im wahrsten Sinne des Wortes zu Hause die Hütte. Doch all das südländische Temperament reicht höchstens für Platz drei. Und Dinamo ist froh, überhaupt dabei zu sein und ein paar Millionen einzustreichen. Da wären Rang drei und das Anschlussticket für die Europa League schon eine Überraschung.”

Kastrop neu im Moderations-Team 

Für die kommende Champions League-Spielzeit gibt es einige Neuerungen bei Sky. Neben Sebastian Hellmann und Michael Leopold wird Jessica Kastrop die erste Champions League Moderatorin. Sie wird am Mittwoch erstmals durch die Sendung führen, unter anderem mit den deutschen Teilnehmern FC Bayern München und Bayer 04 Leverkusen.

SkyChampionsLeague auch bei Facebook 

Online und live konnten die Fans bereits in der Vergangenheit aktiv am Geschehen der Champions League Abende teilnehmen. Jetzt erweitert Sky sein Social-Media-Angebot um die neue Facebook-Seite “SkyCL – die Champions League bei Sky”.

Auf Twitter sind Diskussionen rund um die Königsklasse auch weiterhin unter dem Hashtag #SkyCL gebündelt. Eine weitere Neuerung: C-Bas, einer der zahlreichen YouTube-Stars aus Deutschland, wird während der Spiele mit der Community auf Facebook und Twitter interagieren und vor und nach den Sendungen die Aktivitäten im Netz begleiten.

Die Champions League am Mittwoch live bei Sky:

19.00 Uhr: Vorberichte und Original Sky Konferenz auf Sky Sport HD 1

19.00 Uhr: Vorberichte und Deutsche Konferenz auf Sky Sport HD 2

19.00 Uhr: Olympiakos Piräus – FC Bayern München auf Sky Sport HD 3

19.00 Uhr: Bayer 04 Leverkusen – BATE Borisov auf Sky Sport HD 4

20.30 Uhr: AS Rom – FC Barcelona auf Sky Sport HD 5

20.30 Uhr: Dinamo Zagreb – FC Arsenal auf Sky Sport HD 6

20.30 Uhr: FC Chelsea – Maccabi Tel Aviv auf Sky Sport HD 7

20.30 Uhr: FC Valencia – Zenit St. Petersburg auf Sky Sport HD 8

20.30 Uhr: Dynamo Kiew – FC Porto auf Sky Sport HD 9

20.30 Uhr: KAA Gent – Olympique Lyon auf Sky Sport HD 11

22.40 Uhr: Alle Spiele, alle Tore auf Sky Sport HD 1

 

Thomas Müller und die Bayern sind schon gut drauf – zumindest was die Stimmung betrifft:

 

Bild: FC Bayern / Facebook